Uncategorized

Selbst Verwaltungs Recht aller Völker

Niemand, weder einzelne seelen, noch gemeinschaften haben ein recht auf selbst bestimmung. Das war gerade der fehler Antijehovahs, Evas und Adams, dass sie selbst bestimmen wollten, wer ihr oberster gott und vater und bester freund ist. Mit dem ergebnis, dass Antijehovah zuerst sich selbst und dann auch Eva und Adam ermächtigt hat, ihre eigenen gesetze zum nachteil vieler anderer zu machen.

Aber alle haben ein recht auf selbst verwaltung. Wie Juden, Zigeuner und Katholiken haben alle völker Jehovahs, Zsions, Israels und Jerusalems das selbe recht auf einen Zsion oder Zentral Rat und eintragung als organe ihrer staaten.

Das gilt selbst für untergegangene völker (siehe Psalm 87) und natürlich auch für alle germanischen, gallischen, deutschen und europäischen völker.

Integration von Vertriebenen und Flüchtlingen

Migranten bereits eingetragener völker können am leichtesten integriert werden.

Andere volksgruppen können befristet staatlich anerkannt und eingetragen werden. Man könnte eigene siedlungen auf ehemaligen sogenannten abgegangenen oder neu gebaute quartiere und viertel für sie errichten, um allzu große konflikte zwischen den völkern zu vermeiden.

Ziemlich schwer wird es für alle anderen, denn sie werden sich kaum irgend wo heimisch, willkommen oder gar erwünscht fühlen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s